ARTEFAKTE - Mannheim

Räucherstäbchen, die Düfte Indiens…

Goloka

Ein angenehm holzig und zugleich blumiger Duft der nach hinduistischer Tradition hergestellt wird. Die Grundlage ist Sandelholz, dem verschiedene Blütenöle zugefügt werden, u.a. auch von der Champaka Blüte.

Inhalt: 16 gr.

Preis: € 2,-
Nag Champa

Diese weltberühmten Räucherstäbchen werden handgerollt und enthalten eine Mischung wertvoller und seltener Kräuter. Hauptbestandteile sind getrocknete Champaka Blüten, Amber und Sandelholz.

Sie entfalten einen leicht süßen und erdigen Duft mit einer Spur Sandelholz. Die Nag Champa Räucherstäbchen geben ein sehr beruhigendes Aroma, welches sich für mehrere Stunden im Raum hält.


Inhalt: 15 Gramm.

Preis: € 2,-
Satya Super Sandal

Sandelholzduft - besonders weich und edel, handgerollt.

Inhalt: 20 gr.

€: 2,-
Maya Nag Champa

Diese traditionell handgefertigten Räucherstäbchen haben einen feinen unaufdringlichen Duft nach Sandelholz, Nelken und Jasmin. Der Name leitet sich ab von Michelia champaca (Orangenmagnolie), dem Champaka Baum; eine Magnolienart, welche in Indien beheimatet ist.

Handgerollt in Bangalore, Indien.

Inhalt: 15 Gramm.

Preis: € 2,-

Sorry, the comment form is closed at this time.

Freche Klamotten aus Europa und Asien. Silber- und Echtsteinschmuck aus Indien und Thailand. Kunsthandwerk aus Indonesien.